Tueroeffnung 1Diese Woche konnten wir mit Hilfe eines Stromaggregats und einem Trennschleifer die Tore öffnen. Diese waren damals von der DB AG zugeschweißt worden aufgrund dessen das die Halle gesichert werden musste.

Unsere anfänglichen Sorgen das die Tore im Laufe der Zeit fest gegammelt sind, haben sich erfreulicher Weise nicht bestätigt. Wir können nun also auch mit größerem Gerät in die Halle und sind auch der späteren Befahrbarkeit der Halle ein kleines Stück näher gekommen.

Tueroeffnung 2