wrg dachUnser zukünftige Speisewagen hat vor kurzem seinen finalen Dach anstrich bekommen. Dazu wurden die letzten Tage mit Temperaturen über 0°C genutzt um das Dach noch vor dem Winter fertig zu stellen. Im Frühjahr 2014 werden dann die Seitenflächen lackiert und im Anschluss kommt das Fahrwerk mit der Hautuntersuchung dran.

Das bedeutet das der Speisewagen von seinen Drehgestellen gehoben wird, die dann in eine Fachwerkstatt gebracht, dort überprüft und gegebenenfalls aufgearbeitet werden. Auch die Bauteile der Bremse werden ausgebaut und in Fachwerkstätten geprüft. Nach der Rückkehr dieser Teile wird der Speisewagen wieder zusammen gesetzt und am Ende von einem Sachverständigen abgenommen. Wir hoffen das wir das Fahrzeug zu den Winterfahrten 2014 in Betrieb nehmen können.